29.07.2017

2. TMSB

Rückblick auf den 2. Transmedia Storytelling Berlin Abend – Am letzten Dienstag Abend fand unser Treffen zum kreativen Austausch zum zweiten Mal statt. Der Abend wurde eingeläutet mit einem Vortrag von Dorothea Martin zum Thema Storytelling mit Paux und Location-Based-Apps.

Dorothea führte dabei die verschiedenen Möglichkeiten auf, wie man mit dem CMS Paux eine Geschichte von Anfang an transmedial entwickeln kann und wie man von Paux dank seiner semantischen Datenbanken dabei unterstützt wird. Beim Location-Based-Storytelling mittels Apps stellte sich heraus, dass es inzwischen bereits sehr gute Ansätze gibt, die Möglichkeiten aber sicher noch nicht erschöpft sind. So ist es zum Beispiel bislang noch nicht möglich, bestimmte Locations an vorausgehende Bedingungen zu knüpfen, was eine multiple Narration schwierig macht.

In den meisten Fällen stehen dem Ausführenden bereits alle Orte von Anfang an zur Verfügung. Wer seine Erzählung jedoch auch mit Aufgaben verknüpfen will, aus deren Erfüllung sich neue Möglichkeiten von Orten ergeben, steht mit der aktuellen Auswahl an Location-Based-Apps leider noch auf verlorenem Posten. Zwar gibt es mit Apps wie SCVNGR oder WHERE I GO schon erste Bemühungen auf diesem Gebiet, jedoch sind deren Ausführungen entweder noch zu rudimentär oder fordern dem Ausführenden einiges an Ausdauer und dem Autor einiges an technischen Programmierkenntnissen ab.

Im Verlauf des Abends stellten einige Gäste auch noch ihre eigenen, spannenden Projekte vor, zu denen wir aber zu diesem Zeitpunkt noch nichts schreiben dürfen. Wir sind auf jeden Fall gespannt, was da weiter auf uns zukommen wird und freuen uns bereits auf das nächste Treffen im November.

 Unsere heutigen Beitrags-Fotos stammen von Axel Kammann. Alle Rechte vorbehalten.

Über Patrick Möller

Patrick Moeller berät Unternehmen, Agenturen und Kreative bei Transmedia Storytelling Projekten, konzipiert letztere zudem auch bis hin zur Umsetzung. Er ist Gründer und Herausgeber der ARG-Reporter-News, einer Webseite, die über Alternate Reality Games und Transmedia Projekte auf der ganzen Welt berichtet. Zudem ist er Mitbegründer von Transmedia Storytelling Berlin und den imaginary friends.

Auch interessant

TMSB Storytellers Meetup Berlin July 2017

Hello again! It’s been one month since our last, big meetup where we had to …