30.05.2016
Startseite » Veranstaltungen » Konferenz » Freikarten für die ‚Inside AR‘ zu gewinnen
Inside AR

Freikarten für die ‚Inside AR‘ zu gewinnen

Die Inside AR ist das Branchentreffen in Deutschland, wenn es um Augmented Reality Technologien und ihre Einsatzgebiete geht. Grund genug also auch für Transmedia Storyteller bei dieser Konferenz vorbeizuschauen und sich über die neuen Möglichkeiten und Trends darüber zu informieren, was man vielleicht selbst zukünftig in eigene Projekte einbauen kann.

Die Konferenz findet am 10. und 11. Oktober in der alten Olympiahalle in München statt und lädt mittels Vorträgen und Workshops ein buntes Publikum interessierter Teilnehmer dazu ein, sich mit den Experten dieser Branche zu verknüpfen. Durchgeführt wird die Konferenz von Metaio, die in den letzten Jahren immer wieder die besonderen Möglichkeiten von Augmented Reality in diversen Projekten unter Beweis stellen konnten.

Weitere Highlights der Konferenz sind unter anderem die Möglichkeit Google GlassEpson Moverio oder auch die Vuzix Smartbrillen dort ausprobieren zu können. Und wer schon einmal von dem AR-Game Clandestine Anomaly (ZenFri LLC.) gehört oder sogar bei deren Kickstarter-Kampagne mitgemacht hat (die leider ihr Ziel seinerzeit nicht erreicht hat), der wird sich nun umso mehr freuen, dass das Spiel während der Konferenz live vorgestellt werden wird.

Für unsere Mitglieder wurden uns von Metaio 3 Freikarten für die Konferenz zur Verfügung gestellt, die wir natürlich gern an Euch weitergeben möchten. Um eine der drei Freikarten zu erhalten, müsst ihr uns lediglich eine Frage beantworten:

Wo seht ihr Einsatzmöglichkeiten von Augmented Reality in eigenen Projekten und wie könnten diese Aussehen?

Bitte beantwortet uns diese Frage hier auf unserer Seite in den Kommentaren und begründet sie. Alle Kommentare, die hier auf der Seite bis zum 4. Oktober um 0:00 Uhr (ihr könnt also den ganzen 3. Oktober noch antworten) nehmen an der Verlosung teil. Gehen mehr Antworten als zu vergebende Preise ein entscheidet das Los.  Natürlich gibt es bei dieser Frage keine richtigen oder falschen Antworten. Aber wir sind gespannt auf eure Ideen und freuen uns, die Gewinner dann vor Ort auf der Konferenz zu treffen. Die Freikarten berechtigen zum Eintritt und Besuch der Konferenz an beiden Tagen. Für die Anreise und Übernachtung muss jeder Gewinner selbst aufkommen. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Über Patrick Möller

Patrick Moeller berät Unternehmen, Agenturen und Kreative bei Transmedia Storytelling Projekten, konzipiert letztere zudem auch bis hin zur Umsetzung. Er ist Gründer und Herausgeber der ARG-Reporter-News, einer Webseite, die über Alternate Reality Games und Transmedia Projekte auf der ganzen Welt berichtet. Zudem ist er Mitbegründer von Transmedia Storytelling Berlin und den imaginary friends.

Auch interessant

Conducttr Conference '15

Conducttr Conference ’15

Conducttr Conference 2015 brings together connected learning, transmedia for change, and persistent engagement, presenting the importance and power of participatory experiences.

  • vgandalf

    Hallo, ich kann mir eine Menge Anwendungen im Bereich Erwachsenenbildung vorstellen. Beispielsweise Onlineschulungen mit virtueller Unterstützung für die Schulungsmaterialien, bzw. einen virtuellen Lehrer. Wenn es noch Karten gibt, hätte ich Interesse. Viele Grüße Vgandalf

    • Hallo vgandalf,

      schön, dass du deine Ideen mit TMSB geteilt hast. Damit wir dir eine Karte zukommen lassen können, sende uns bitte eine E-Mail mit deinen Daten an advantages@tmsb.de, damit wir dir alle Informationen zu deiner Karte zukommen lassen können.

      Patrick —
      Team TMSB

  • Alazon

    Hallo,

    als Anwendung habe ich mir eine App überlegt mit deren Hife es möglich ist Bauteile in einer Produktion identifizieren zu können. Die App erkennt anhand des Kamerabildes die Teile und blendet Informationen über diese ein (z.B. Name, ID-Nummer, Hersteller, usw.).

    Das Gewinnspiel ist zwar schon vorbei aber wenn ihr noch Karten habt, würde ich mich über eine freuen und morgen oder übermorgen nach München fahren 😉

    Viele Grüße,
    Stefan

    • Hallo Stefan,

      vielen Dank, dass du deine Idee mit unserer TMSB-Community geteilt hast. Das klingt nach einer guten Ergänzung für den täglichen Produktions-Arbeitseinsatz.

      Leider war es uns dieses Mal aufgrund von engen Terminplänen nicht möglich, die Teilnahmefrist für unser Freikarten-Gewinnspiel (von Freitag letzter Woche) zu verlängern. Trotzdem freuen wir uns natürlich, wenn du auch beim nächsten Mal wieder dabei bist.

      Patrick —
      Team TMSB

  • Pingback: ZenFri takes on Germany and other News | CLANDESTINE: ANOMALY()